Besuch auf dem Friedhof

Besuch auf dem Friedhof

Wir machen einen Spaziergang über den Dorffriedhof und bringen Sonnenblumen zum Grab eines Cousins, der vor ein paar Monaten bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist. Max und Lia betrachten die Blumen vor seiner Nische in der Wand des Friedhofs. Der Grabstein ist fast nicht zu sehen hinter den Blumentöpfen, Stofftieren und Briefen, der Tod des Jungen hat das ganze Dorf berührt. Lia (damals 3 Jahre): „Diese Blumen sollten wir besser nicht klauen, oder Max?“ Max, gedankenverloren: „Nein, besser nicht, er ist immerhin unser Cousin.“ Lia: „Genau, und ausserdem kann er uns vom Himmel aus bestimmt sehen!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.